Menü

Travian 5 – Neue Karte mit Ringmenüs vorgestellt

Die Arbeiten an Travian 5 schreiten in großen Schritten voran. Nun lassen uns die Entwickler einen ersten Blick auf die Karte der neusten Version des kostenlosen Browsergames Travian erhaschen.

Neue Karte und ein Ringmenü für Welt5

Travian Browsergame Banner 2 Die Entstehung eines neuen Spiels ist sowohl für die Entwickler, als auch die Spieler des kostenlosen Browsergames Travian aufregend! In einem neuen DevBlog können wir erste Einblicke auf die neue Landkarte des Spiels erhaschen. Das Ziel der Entwickler ist das Aufgreifen der alten Geschichten der drei beteiligten Kulturen der Römer, Gallier und Germanen. Nachdem die Karte von Travian 4 die Form eines “Donuts” hatte, sieht die neue Map nun nach einer Scheibe aus – Hintergrund dafür ist der Irrglaube der alten Römer. Dementsprechend wird das Spiel auf einer kleinen Scheibe starten, deren Gebiet von einem dunklen Wald und sieben großen Bergen umgeben ist. Je mehr Spieler auf Welt5 des kostenlosen Browsergames starten werden, umso größer wird die Karte nach und nach werden. Die ersten Felder sind auch schon vergeben – an die Nataren, einem computergesteuerten Volk, welches Zentral im Spiel positioniert wird. Um euch auf der Weltkarte zu orientieren, könnt ihr sie auf den ganzen Bildschirm erweitern und zoomen – egal ob auf der Strategiekarte, oder der Rohstoff- und Dorfansicht.
travian_circleMenueEin weiteres Feature hat seinen Weg in das kostenlose Browsergame gefunden: In Travian 5 könnt ihr über ein innovatives Ringmenü viele Aktionen direkt über die Karte steuern. Beispielsweise ist es fortan möglich, über ein Flaggensymbol in dem praktischen Menü einzelne Allianzen, Königreiche und Felder markieren. Wir freuen uns schon auf den nächsten Entwicklerblogeintrag, bei dem es um Änderungen am Gameplay gehen wird!

Aber auch in den bestehenden Travian-4-Welten gibt es derzeit ein paar spannende Highlights.

Baupläne für Welt3

Seit gestern könnt ihr insgesamt 13 Baupläne von den feindlichen Nataren ergattern! Startet einen Angriff auf ein Natarendorf und durchbrecht ihre Verteidigung, um eine der begehrte Blaupausen zu bekommen. Denkt daran, dass ihr eine leere Schatzkammer aus Stufe 10 besitzen in eurem Dorf haben müsst, um den Bauplan dort zu hinterlegen. Durch das neuerworbene Wissen könnt ihr mit dem Bau eines Weltwunders beginnen.

Welt1 erhält Artefakte

Am kommenden Dienstag, den 7. Januar 2014 werden die neuen Artefakte im Spiel implementiert. Wenn ihr mit euren Helden die Verteidigung der Nataren durchbrecht, könnt ihr ihnen eines von 87 Artefakten stehlen und von deren Vorteilen profitieren. In eurem Dorf muss sich eine leere Schatzkammer befinden, um nach 24 Stunden Wartezeit die tollen Boni (z.B. stabilere Gebäude oder schnellere Truppen) des Artefakts nutzen zu können. Viel Erfolg beim Räubern! Katja Schönefeld

Spiele jetzt das kostenlose Browsergame Travian

Du suchst ein neues MMO, oder interessierst dich für News, Guides, Tipps, Release-Termine und Tests zu Online-Rollenspielen? Dann schau ganz einfach auf MMOst-Wanted.de vorbei.

One Response to Travian 5 – Neue Karte mit Ringmenüs vorgestellt

  1. Wer interessiert sich denn heutzutage noch für Travian? Es war mal wirklich ein wunderbares Spiel (T3) aber die Entwickler haben gepennt. Kein Mobile, kein Tablet, nix, nur Ausruhen auf den Lorbeeren und weiter Pay2Win mit T4 fahren. Nein danke ohne mich.